Diese Seite ist archiviert

Die Aktion ist leider abgelaufen. Die Inhalte der Seite sind nicht mehr gültig!

„Weizt du es schon?“ – Bewährte Qualität in zeitgemäßem Design

Brauerei Gold Ochsen setzt mit moderner Etikettengestaltung der Weizenbierfamilie ein optisch markantes Zeichen für die Zukunft

Dass sich Tradition und Zeitgeist perfekt vereinen lassen, stellt die Ulmer Brauerei Gold Ochsen, die in diesem Jahr ihren 425. Geburtstag feiert, mit der Neugestaltung der Etiketten für das Weizenbiersortiment einmal mehr unter Beweis. Egal ob Kristallweizen, Hefeweizen alkoholfrei, dunkel, hell oder leicht: Das neue Gewand aller fünf Sorten zeichnet sich vor allem durch moderne Klarheit und produktbezogene Farbgebung aus und schafft somit optisch neue Anreize sowie einen hohen Wiedererkennungswert. Gänzlich unverändert bleibt dagegen der bewährte Geschmack. Für die gleichbleibende Qualität und einen hochwertigen Weizenbiergenuss setzt Gold Ochsen auch weiterhin auf die Kombination aus traditioneller Braukunst, langjähriger Erfahrung, etablierten Rezepturen und ausgesuchten regionalen Zutaten.

Die Hintergründe der Neuausrichtung des Etikettendesigns bringt Ulrike Freund, Geschäftsführerin der Brauerei Gold Ochsen, auf den Punkt: „Sowohl die Rückmeldungen unserer Kunden als auch internationale Auszeichnungen wie die wiederholte Prämierung unseres Kristallweizens beim World Beer Cup sind für uns ein klarer Beleg dafür, dass wir mit unseren Weizenbieren qualitativ weit vorn liegen und auf Konsumentenseite geschmacklich punkten. Hier sehen wir uns zukunftsfähig aufgestellt. Darüber hinaus ist es aber auch wichtig, dass die Etiketten unseren Anspruch, Produkte auf Höhe der Zeit zu bieten, adäquat widerspiegeln. Zudem können wir mit solch frischem Wind ganz neue Aufmerksamkeit auf unsere Weizenbiere lenken und diese gezielt in Szene setzen.“
Weizenbiere in neues Licht gerückt

Dieses „In-Szene-setzen“ wird von einer umfangreichen Kampagne gestützt, die unter dem Motto „Weizt du es schon? Dein Lieblingsgeschmack im neuen Verpack." steht. Von großflächigen Plakaten über Postkarten bis hin zum eigenen Webauftritt der Weizenbiere hat sich die Brauerei einiges einfallen lassen, um die Wahrnehmung für die verschiedenen Sorten und deren neues Design zu schärfen. So finden sich unter weizenbier.goldochsen.de neben zahlreichen Informationen zu den Gold Ochsen Weizenbieren auch viel spannendes Wissen zu Weizenbier im Allgemeinen und leckere Rezeptvorschläge.